Dieses Wochenende möchte ich

Kunst / Kulturdenkmäler

Bei uns ist das XVIII Jahrhundert überall präsent. Angefangen bei der berühmten Abtei Abbaye des Prémontrés über den königlichen Place Stanislas in Nancy, dem Château des Lumières in Lunéville bis zum Nationalgestüt Haras Nationaux in Rosières-aux-Salines… Viele außergewöhnliche historische Sehenswürdigkeiten, die Teil des Weltkulturerbes der UNESCO sind.

Hier ist die Wiege der Ecole de Nancy, Speerspitze des französischen Jugendstils Art Nouveau. Die großen lothringischen Künstler, Emile Gallé vorneweg, haben Ihre Vision dieser von der Natur inspirierten Kunststilrichtung in einer Vielzahl architektonischer Werke, in der Glasmacherei und Kristallglasherstellung, in der Fensterglaskunst, im Kunstschmiedehandwerk, oder auch im Kunsttischlerhandwerk zum Ausdruck gebracht…

Ihre Suche erbrachte mehrere Ergebnisse:69
MUSEUM LES SOURCES D’HERCULE

MUSEUM LES SOURCES D’HERCULE

Gebiet Lunévillois - Nähe Baccarat
Die Pilger kamen zum Herkules-Tempel, um im reinigenden Wasser, das aus den natürlichen Quellen entsprang, zu baden und dabei einen Wunsch zu äußern. Ging der Wunsch in Erfüllung, wurde ein Weihgeschenk dargebracht. Der Tempel wurde nach den Angaben der hier während 12 Jahren tätigen…
MUSEE DU CRISTAL

MUSEE DU CRISTAL

Gebiet Lunévillois - Nähe Baccarat
Musée situé dans le château de la manufacture des cristalleries. 4 salles abritent 1 100 pièces réalisées depuis 1817, dont un candélabre de 2,15 m, des verres de services royaux, presse-papiers, vases et opalines du XIXe. Vidéo trilingue permettant de découvrir les techniques de…
LA TOUR DES VOUES

LA TOUR DES VOUES

Gebiet Lunévillois - Nähe Baccarat
En 1305, Henry 1er fit élever sur un rocher qui dominait de 6 mètres la plaine de la Meurthe, une tour que l’on nomma Tour des Voués (Voués veut dire défenseurs) pour protéger les habitants des serfs. L’accès à la tour se faisait par une ouverture percée dans le rempart. Cette…

FORTERESSE MEDIEVALE DE FROUARD

Gebiet Nancy et Couronne - Nähe Nancy
MUSEUM AU FIL DU PAPIER

MUSEUM AU FIL DU PAPIER

Gebiet Val de Lorraine - Nähe Pont-à-Mousson
Das Museum zeigt eine einzigartige Sammlung von Gegenständen und Mobiliar aus Pappmaché (Ende 19. - Anfang 20. Jh.). Besonders sehenswert sind der Salon der Königin Viktoria, Lithographien (19. Jh.) und von der Universität Lothringen herausgegebene Bücher aus dem frühen 17. Jahrhundert.
MUSEE DES BEAUX ARTS

MUSEE DES BEAUX ARTS

Gebiet Nancy et Couronne - Nähe Nancy
Gütezeichen Gütezeichen Gütezeichen Gütezeichen
Voir les avis des internautes
CHATEAU DE MOYEN QUI QU'EN GROGNE

CHATEAU DE MOYEN QUI QU'EN GROGNE

Gebiet Lunévillois - Nähe Baccarat
CHATEAU DE PRENY

CHATEAU DE PRENY

Gebiet Val de Lorraine - Nähe Pont-à-Mousson
CHÂTEAU DES LUMIERES

CHÂTEAU DES LUMIERES

Gebiet Lunévillois - Nähe Lunéville
Von französischen Truppen besetzt, kehrte der Herzog von Lothringen, Leopold I., 1702 seiner Hauptstadt Nancy den Rücken und zog samt Hofstaat nach Lunéville. Dort ließ er von Germain Boffrand, Schüler von Jules Hardouin-Mansart, ein prächtiges Schloss errichten nach dem Vorbild des…