Kunst / Kulturdenkmäler

______________

Les musées et châteaux

Bei uns ist das XVIII Jahrhundert überall präsent. Angefangen bei der berühmten Abtei Abbaye des Prémontrés über den königlichen Place Stanislas in Nancy, dem Château des Lumières in Lunéville bis zum Nationalgestüt Haras Nationaux in Rosières-aux-Salines… Viele außergewöhnliche historische Sehenswürdigkeiten, die Teil des Weltkulturerbes der UNESCO sind.

Hier ist die Wiege der Ecole de Nancy, Speerspitze des französischen Jugendstils Art Nouveau. Die großen lothringischen Künstler, Emile Gallé vorneweg, haben Ihre Vision dieser von der Natur inspirierten Kunststilrichtung in einer Vielzahl architektonischer Werke, in der Glasmacherei und Kristallglasherstellung, in der Fensterglaskunst, im Kunstschmiedehandwerk, oder auch im Kunsttischlerhandwerk zum Ausdruck gebracht…

Masquer/Afficher la carte
73 Résultats
BURGRUINE VON PIERRE PERCEE
Gebiet Lunévillois - Nähe Baccarat

BURGRUINE VON PIERRE PERCEE

Die Ruinen dieser eindrucksvollen mittelalterlichen Burg überragen das Dorf von Pierre-Percée und den unteren Teil des Sees. Ein tiefer Brunnen mit einem Durchmesser von 9 Metern gab ihr seinen Namen: Petra Perceia (der durchbohrte Stein). Die…
DIE SCHLOSSKAPELLE VON LUNEVILLE
Gebiet Lunévillois - Nähe Lunéville

DIE SCHLOSSKAPELLE VON LUNEVILLE

Die gegenwärtige Kapelle ist ein Werk des Architekten Germain Boffrand und wurde im 1720 gebaut. Sie ersetzte eine frühere Kapelle, die in dem großen Brand von 1719 zerstört geworden war. Ihre Architektur ist von der königlichen Kapelle von…
DAS  HAUS DER LOTHRINGISCHEN KULTUR
Gebiet Terres de Lorraine - Nähe Toul

DAS HAUS DER LOTHRINGISCHEN KULTUR

Haus der Mischkultur Lothringisches Haus der Winzer des Weinanbaugebiets von Toul, wo die Mischkultur praktiziert wurde (Weinreben, Getreide, Zucht, Hopfen…). Dieses Haus bietet neben dem Museum auch einen pädagogischen Weingarten, wo Sie…
DAS SCHLOSS VON BLAMONT
Gebiet Lunévillois - Nähe Baccarat

DAS SCHLOSS VON BLAMONT

Das Schloss von Blâmont ist das schönste mittelalterlische Ûberreste von Lothringen: der Wachtturm stammt aus dem 12ten Jahrhundert. Die Vorhänge und die Türmen an der flankierenden Mauer stammen aus dem 13ten Jahrhundert. Es lohnt sich…
ABBE GREGOIRES' MUSEUM
Gebiet Lunévillois - Nähe Lunéville

ABBE GREGOIRES' MUSEUM

Das "Abbé Grégoires' Museum" stellt das Lebenswerk dieser Persönlichkeit, Pfarrer von Emberménil vorher, während und nach der Französischen Revolution dar.